Konzept RZAM


 

Rookie B: Ziel ist es, das Klettern näher kennen zu lernen und die Motivation an diesem Sport im RZAM ausleben zu können. Der Fokus wird auf eine spielerische und lustige Art gesetzt und soll vor allem Freude machen. Rookie B müssen nicht an den jährlichen Selektionen teilnehmen.

  • 1mal pro Woche am Samstag von 10.00 – 12.30 Uhr im Rolling Rock in Aarau. In den Ferien ist kein Training.
  • Können: keine besonderen Voraussetzungen

 

Rookie A: Ziel ist es, die Technik-Grundlagen und das Toprope sichern zu erlernen.

  • Training: 2mal pro Woche: Mittwoch von 14.00 – 16.30 Uhr im Kraftreaktor Lenzburg und Samstag je nach dem von 10.00 – 12.30 Uhr im Rolling Rock in Aarau oder von 14.00 – 16.30 Uhr im Kraftreaktor Lenzburg. In den Ferien ist normalerweise kein Training.
  • Troprope sichern: Kurs im Kraftreaktor machen und im Training üben umsetzen
  • Anwesenheit: 75% der Trainings müssen mind. besucht werden.
  • Alljährliche Teilnahme an den Selektionen
  • Teilnahme an regionalen Wettkämpfen

 

Trainingsgruppe B: Ziel ist es, die Technik-Grundlagen zu festigen / erweitern und Vorstiegs -sichern / klettern zu erlernen.

  • Training: 2mal pro Woche: Mittwoch von 14.00 – 16.30 Uhr im Kraftreaktor Lenzburg und Samstag von 14.00 – 16.30 Uhr im Kraftreaktor Lenzburg. In den Ferien ist auch Training.
  • Vorstieg sichern & klettern: Kurs im Kraftreaktor machen und im Training üben umsetzen
  • Anwesenheit: 75% der Trainings müssen mind. besucht werden.
  • Alljährliche Teilnahme an den Selektionen
  • Teilnahme an regionalen Wettkämpfen & Zürcher Klettermeisterschaften (ZKM).

 

Trainingsgruppe A: Ziel ist es, in dieser Gruppe die Selbstständigkeit der einzelnen Athleten zu fördern.

  • Training: 3mal pro Woche: Montag 17.45 – 19.45 Uhr Rolling Rock Aarau, Mittwoch 14.00 – 16.30 Uhr Kraftreaktor Lenzburg, Samstag 14.00 – 16.30 Uhr Kraftreaktor Lenzburg
  • Anwesenheit: 75% der Trainings müssen mind. besucht werden.
  • Alljährliche Teilnahme an den Selektionen
  • Teilnahme an nationalen Wettkämpfen und regionalen Wettkämpfen.

 

Kader: Oberste Leistungsstufe mit Unterstützung für Sportschulen, Sportlehren und Nationalteam durch den Verband. Individuelle Förderung der Athleten mit dem Ziel zu performen.

  • Training: 3mal pro Woche: Montag 17.45 – 19.45 Uhr Rolling Rock Aarau, Mittwoch 14.00 – 16.30 Uhr Kraftreaktor Lenzburg, Samstag 14.00 – 16.30 Uhr Kraftreaktor Lenzburg
  • Anwesenheit: 75% der Trainings müssen mind. besucht werden.
  • Alljährliche Teilnahme an den Selektionen
  • Fokus auf nationale- und internationale Wettkämpfe

 

Bei allen Gruppen ab Rookie A ist es das allgemeine Ziel irgendwann einmal bei den Selektionen so gut zu sein, dass ein Aufstieg in die nächst höhere Gruppe möglich ist.