Rookies


Die Rookies sind unser Nachwuchs, gleichwohl wichtige Vollmitglieder.

Voraussetzung: Aufnahme in die Rookies-Gruppe ist ab etwa 6 Jahren möglich. Die Rookies haben noch keinen Sicherungskurs absolviert und können daher nur im Toprope gesichert werden oder Bouldern. Die Rookies erhalten besondere Aufsicht und Betreuung. Jedoch muss auch bei den Rookies schon der Wille zu Leistung erkennbar sein.

Ziel: Das Ziel der Rookies ist es, in die Trainingsgruppe aufgenommen zu werden.

Wir unterscheiden zwischen Rookies B und Rookies A.

Training: 

Die Rookies B erhalten ein Training pro Woche und Rookies A erhalten 2 Trainings pro Woche. Während der Ferien findet für die Rookies kein Training statt.


Vorschriften für Rookies